VIRTUE-s sechs Arbeitsschwerpunkte

aktualisiert: 2019-01-14

Das Projekt hat sechs Arbeitsschwerpunkte:

O1. VIRTUE-s Unterrichtsmaterialien
Die Unterrichtsmaterialien umfassen Materialien wie Unterrichtspläne, Arbeitsblätter und Identifikationstabellen für Organismen. Sie sind in erster Linie für Lehrkräfte gedacht, die als registrierte VIRTUE-s-Benutzer teilnehmen, sind aber auch für ihre Kollegen, Studierende oder andere interessierte Dritte ohne Registrierung frei zugänglich. Lehrkräfte und Pädagogen, die die Unterrichtsmaterialien herunterladen, werden gebeten, Feedback zu geben, indem sie ein Bewertungsformular ausfüllen (online, in die Unterrichtsmaterialien eingebettet). Im Rahmen des VIRTUE-s-Projekts werden die Unterrichtspakete auf Englisch, Schwedisch, Deutsch, Katalanisch und Spanisch zur Verfügung gestellt.

O2. VIRTUE-s Weiterbildungskurse für Lehrkräfte
Die Hauptteilnehmer bei UGOT sind berufstätige Lehrkräfte, die sich für einen Kurs bei UGOT bewerben können (7,5 Universitätspunkte, Schweden). Die Hauptteilnehmer in Deutschland (Schleswig-Holstein) und Spanien (Katalonien) sind berufstätige Lehrkräfte, die sich bei GEOMAR und SUBMON für die Teilnahme an Fortbildungen bewerben können. Lehrkräfte werden auch in persönlicher Kommunikation (Kontaktlisten für Lehrkräfte) oder durch Anmeldung zur Teilnahme an O3 und O6 kontaktiert, da die Kurse dort beworben werden. Die sekundären Teilnehmenden sind Studierende und Lehrerkollegen der Hauptteilnehmenden.

O3. VIRTUE-s Massive Open Online Kurs (MOOC)
Alle Lehrkräfte, die als Hauptteilnehmende an O1, O2, O4, O5 und O6 beteiligt sind, werden ermutigt, sich für das MOOC anzumelden. Die sekundären Teilnehmenden sind Studierende und Lehrerkollegen der Hauptteilnehmenden. Weitere Teilnehmer sind Besucher von „7 Ocean Literacy Principles“ des College of Exploration, zusammen mit Partnern der UNESCO (über das Sea Change-Projekt als Schöpfer des MOOC "From ABC to ABSeas: Ocean Literacy for all").

O4. Video - ein pädagogisches Hilfsmittel für Kommunikation
Die Lehrkräfte werden an einem Workshop zur Medienkompetenz teilnehmen und dann in der Lage sein, ihre Schülerinnen und Schüler im Erstellen von Medien auszubilden, wo sie ihre Ergebnisse mit anderen am Projekt beteiligten Jugendlichen teilen. Darüber hinaus wird ein Handbuch "How to produce collaborative media productions" erstellt, womit externe Lehrkräfte erreicht werden. Dieses Handbuch wird Teil von O1, O2, O3 und O6 sein.

O5. Pädagogisches IT-Werkzeug zur Berechnung von Biodiversität
Die Hauptteilnehmenden sind VIRTUES-Lehrkräfte, die entweder als registrierte VIRTUE-s-Benutzer (O6) (von wo sie an dieses Tool bei UMCES/MDSGC weitergeleitet werden) oder über die Website „Biofilm and Biodiversity“ bei UMCES/MDSGC einbezogen sind. Die Teilnehmenden können auch durch persönliche Kommunikation (Kontaktlisten für Lehrkräfte) oder durch die Anmeldung zur Teilnahme an O2 und O3 einbezogen werden. Die sekundären Teilnehmenden sind Studierende und Lehrerkollegen der Hauptteilnehmenden.

O6. VIRTUEDATA
Die Hauptteilnehmenden sind VIRTUE-s-Lehrkräfte, die entweder als VIRTUE-s-Benutzer (O6) registriert sind oder über die Website „Biofilm and Biodiversity“ bei MDSG hierher verwiesen werden. Die Teilnehmenden können auch durch persönliche Kommunikation (Kontaktlisten für Lehrkräfte) oder durch die Anmeldung zur Teilnahme an O2 und O3 einbezogen werden. Die sekundären Teilnehmenden sind Studierende und Lehrerkollegen der Hauptteilnehmenden.